Ankunft Forstmühle | zur Startseite Ankunft Forstmühle

Forstmühle

Es klappert die Mühle...

 

Noch im ursprünglichen Zustand präsentiert sich unsere Mühle.

 

Nicht nur Mühlenliebhaber werden Ihre Freude an diesem Blick in die Vergangenheit haben.

 

 

 

...an der rauschenden Ems!

 

Es war einmal, so könnte auch die Geschichte der verträumten Mühle beginnen, wäre da nicht eine winzige Kleinigkeit, die nicht in die Vergangenheit, sondern auf die Zukunft verweist.

 

Regenerativer Energieversorgung...Ein Vokabular, dass so gar nicht recht zu dem alten Niedervorschützer Gemäuer passen will. Im Innern rumpelt, bumpelt und summt es vor sich hin, während draußen die kleine Ems weiter in Richtung Eder fließt.

 

Das Mühlrad treibt hier schon lange keine Mahlsteine mehr an. Hier liefert eine Wasserbetriebene Turbine die Kraft um mittels Stromgenerator die nötige Energie nicht nur für das Campingplatzareal bereitzustellen.